GUAM Crema Gel Tourmaline FIR

GUAM Crema Gel Tourmaline FIR

Fango-Gel-Creme mit Turmalin-Kristallen und dem Vorteil der Fern-Infrarot-Strahlen

Strafft die Haut und wirkt der Cellulite entgegen

GUAM Fango-Gel-Creme Turmaline FIR wirkt durch die Eigenschaften der GUAM-Algen in Verbindung mit mi-neralischem schwarzem Turmalin. Roter Ton, als wichtiges Mineral für den Stoffwechsel der Haut, lindert und mildert Hautirritationen.

Der enthaltene Rotalgen-Extrakt regt die Lipolyse an, wirkt entwässernd und erhöht die Elastizität der Haut.

Die pulverisierten Mikrokristalle (reich an Eisen und Natrium) reinen Turmalins stimulieren die Mikrozirku-lation und fördern die Durchblutung der Haut. Das Mineral Turmalin hat die Eigenschaft, Körperwärme zu absorbieren und diese in Form von Ferninfrarotstrahlen (FIR) an Zellen und Gewebe wieder abzugeben.

Der sehr hohe Mineralgehalt der GUAM-Algen spendet der Haut Feuchtigkeit; macht die Haut samtig weich.

Die tägliche Anwendung dieser Gel-Creme ist die ideale Ergänzung zu Algenfango-Behandlungen. Ideal auch vor dem Tragen der GUAM-Leggings

Anwendung:

Zur täglichen Anwendung die Gel-Creme bis zum vollständigen Einziehen einmassieren. Ergänzende Behandlung nach Algenfango-Anwendungen.

Hinweis:

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren; nur auf unversehrte Haut auftragen

Wirkstoffe:

GUAM-Algen, Rotalgen-Extrakt Gelidium Cartilagineum, roter Ton, schwarze Turmalin-Kristalle mit Wärmekomplex,

Erhältlich als:

200 ml (Art.-Nr.: 805-2)

ohne Parabene, PEG, synthetische Farbstoffe,, Nickel getestet

Print Friendly, PDF & Email
Die Kommentare sind geschloßen.